Okzitanis
 
     
 
MUSIK AUS MITTELALTER UND RENAISSANCE

Von Dieben, Beutelschneidern und Unholden wurden die Prinzessinnen Harpyagundis Pandebla von Okzitanien und Drachildis Bubinga von Okzitanien einst vom Hofe ihres Vaters, des Königs von Oktitanien, in die Fremde verschleppt.
Durch eine glückliche Fügung des Schicksals konnten sie sich befreien und sind nun auf dem Wege zurück an den Hof ihres königlichen Vaters.
Auf ihrer Irrfahrt lernten sie manch muntere Weise kennen und lassen Euch zur Freude Dudelsack, Flöten, Mandola, Trommeln und ihre lieblichen Stimmen erklingen.

Während des Winters findet Ihr sie auch auf dem historischen Tanzfest München "Danse Medievale - Bal Renaissance", wo sie zum Tanz aufspielen und die Tänze anleiten.

   




BANDPAGE
> okztanis.de

BOOKING
> Black Flag Booking

WEITERE LINKS
> Bal Renaissance
 
 
 
© 2017 BLACK FLAG RECORDS & BOOKS, Lang & Lang GbR

DATENSCHUTZERKLÄRUNG   AGB, ZAHLUNGS- & LIEFERBEDINGUNGEN   IMPRESSUM I DISCLAIMER